DIGITALE LÖSUNGEN FÜR MARKEN MIT HÄNDLERNETZEN

PowerChord Inc. stellt Funktionen für lokale, wetterabhängige Werbung zu saisonspezifischen Marken und Produkten vor

PowerChord, Inc. verkündet die Aufnahme von wetterabhängiger Werbung in das Angebot an Lösungen für standortübergreifendes digitales Marketing. Die Technologie richtet sich an Marken/Hersteller, die den Vertrieb über lokale, unabhängige Händlernetzwerke abwickeln.

Die Technologie für wetterabhängige Werbung von PowerChord ist eine effektive Form der Kundenansprache und ermöglicht es Marken, mithilfe selbst erstellter Kampagnen-Auslöser die Nachfrage vorherzusagen und Marktchancen in dem Moment zu nutzen, in dem ein Wettereignis auftritt. Hypergerichtete Kampagnenregeln verwenden Vorhersage-Elemente, wie z. B. Temperatur, Windgeschwindigkeit und Niederschlag, um zahlungspflichtige Suchen und Display-Werbung auf Grundlage von Echtzeitdaten des Wetters zu schalten, das gerade vor der Tür der Verbraucher vorherrscht.

Zufolge einer Adlucent-Marktforschung bevorzugen 71 % der Online-Benutzer personalisierte Online-Erfahrungen, wetterabhängige Werbung führt erfahrungsgemäß zu einem Anstieg der Online-Sichtbarkeit, einer optimierten Kundenbindung und einer Steigerung des Kundenaufkommens in lokalen Online-Shops und lokalen Ladengeschäften.

Da das Wetter beim Kauf saisonaler Marken und Produkte eine entscheidende Rolle spielt, bietet dieser Service einen deutlichen Mehrwert für die PowerChord Platform – dadurch wird das bestehende Angebot des führenden SaaS-Anbieters ergänzt, um Marken von weltweit agierenden Herstellern lokale Digital Storefronts und Digitalmarketing-Lösungen für mehrere Standorte anbieten zu können.

„Wir experimentieren ständig mit neuen Technologien, damit wir unseren Kunden effektiv dabei helfen können, Kunden auf kreative und relevante Weise zu erreichen,“ so PowerChord CEO, Lanny Tucker. „Unsere Plattform unterstützt eine Vielzahl von saisonalen Produkten und diese Werbung ist eine wichtige Methode, zeitaufwendige Werbeaktionen zu skalieren – zum Automatisieren der markengesteuerten Händler-Kunde-Marketingstrategien. Marken können von wetterbeeinflussten Käufen profitieren und Online-Umsätze sowie insbesondere über lokale Händlernetze vorantreiben.”

Jennifer Erickson is the Director of Marketing at PowerChord. She loves a good pun and is on the eternal hunt for new music, good beer, and the unconventional.